Priska Schöpfer

Titel: Badekleider

2019

Installation: 15 verschiedene Badekleider aus Textil, Schrift, Belichtung

Mit ihrer Arbeit greift Priska Schöpfer ein gesellschaftliches Thema auf, das jeden einzelnen von uns betrifft: den Normstress.

Verletzlich ist die Haut. Wir nehmen damit unsere Umwelt wahr und reagieren darauf. Jeder empfindet seine Haut und die umhüllende Umgebung anders. Mit seinem Körper zurecht kommen, ist durch gesellschaftliche und persönliche „Normen“, nicht immer einfach. Doch wer bestimmt, was „normal“ ist und was ist schon „normal“? Jeder von uns entspricht auf irgend eine Weise nicht einer uns vermittelten oder persönlichen „Norm“.

FEM-NET.ART Galerie

Dorfstrasse 9

8037 Zürich

info@fem-net.art

© 2020 by FEM-NET.ART  IMPRESSUM